Die Räumlichkeiten

Es stehen ein Aufenthaltsraum, zwei Gruppenräume, ein Raum für sportliche- und gymnastische Aktivitäten, eine Küche sowie rollstuhlgerechte Dusch- und Toilettenanlagen zur Verfügung. Durch die Erweiterung im Jahr 2003 konnten ein Medienraum und eine Gelegenheit zum Ruhen geschaffen werden. Außerdem gibt es noch eine kleine Bastelwerkstatt und einen Computerraum mit Internetzugang. Alle Räume sind selbstverständlich ohne Treppen und durch ausreichend breite Türen zu erreichen.